Brrr! Ein schauderhafter Tag! Und eine noch schauerlichere Nacht, die uns bevorsteht! Dorian Hunter ist an Halloween in Dauereinsatz und die Familie Zamis auf diversen Schwarzen Sabbaten unterwegs. Und wir Autoren, nun ja … Wenn ihr einem heute persönlich die Krallenhand schütteln wollt, seid ihr herzlich eingeladen …

Seit Jahr und Nacht veranstalte ich an meinem Wohnort Bad Salzuflen eine literarische Gruselnacht in der Heerser Mühle. Ihr seid herzlich dazu eingeladen. Und das Beste: Wenn ihr an der Kasse auch noch das jeweils aktuelle DORIAN HUNTER- oder DAS HAUS ZAMIS-Buch hochhaltet, lassen euch die dämonischen Wächter kostenlos und vor allem unbeschadet an Körper und Geist hinein!

Alle anderen müssen leider den regulären Eintrittspreis von 11,99 Euro + 1,- € Schreckzuschlag berappen. Los geht's pünktlich um 19:00 Uhr mit einem Danse macabre auf der Naturbühne, danach geht's in diverse Schreckenskammern.

Keep the Horror burning – und verschließt eure Türen heute Nacht gut!
Uwe