HEXENHAMMER – »Die Inquisitorin« von Uwe VoehlLang angekündigt und erwartet, gibt es hier endlich die ersten Informationen zum Roman »Die Inquisitorin« von Uwe Voehl, der am 7. Juni 2019 zeitgleich als Buch- und Hörbuch erscheinen wird.

Wie ihr vielleicht auf der Leserseite der DORIAN HUNTER-Romanheftausgabe bei Bastei gelesen habt, hatten wir ursprünglich vorgehabt, »Die Inquisitorin« als sogenannten DORIAN HUNTER-Sonderband erscheinen zu lassen. Die Idee dahinter war, die Geschichte des DH-Schlüsselromans »Der Folterknecht« weiterzuerzählen:

Was, wenn die Aufzeichnungen im Tagebuch des Barons Nicolas de Conde lückenhaft wären? Was, wenn er sich damals nicht mit seinem Schicksal abgefunden und den Teufel ein zweites Mal angerufen hätte ...

So steht »Die Inquisitorin« zwar komplett für sich, aber es ist jetzt schon sicher, dass es weitere Bände dieser Art geben wird. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, der Serie, die (noch) keine richtige Serie ist, dennoch einen Seriennamen zu geben – und zwar einen, der DORIAN HUNTER-Fans aufhorchen lassen dürfte:

HEXENHAMMER.

So weit und so geheimnisvoll erst einmal für heute ... Ach ja, den Klappentext gibt's natürlich auch noch. Und den Link zur Buchausgabe wie auch zur Hörbuchausgabe, denn natürlich könnt ihr »Die Inquisitorin« ab heute im Shop bestellen (Wichtig: Abonnenten der DORIAN HUNTER-Buchserie bzw. -Hörspielserie brauchen nicht extra zu bestellen; ihnen wird die Buch- bzw. Hörbuch-Ausgabe von »Die Inquisitorin« im Rahmen des Abonnements zugeschickt!). In voraussichtlich ein bis zwei Wochen wird der Titel dann auch im Buch- und Tonträgerhandel bestellbar sein.

Natürlich werden wir euch hier im Blog demnächst auch eine Leseprobe präsentieren – und eine Hörprobe, eingelesen von Stephanie Kellner, die Charlotte de Conde im Hörbuch ihrer Stimme leiht.

Bis zum nächsten Freitag!

Dennis Ehrhardt