DORIAN HUNTER 41.1, „Exu“Nicht genug, dass schon Hörspielfolge 40, „Das Große Tier“, heftig lang war und beinahe die Laufzeit einer CD gespengt hätte. Wobei zumindest Ersteres natürlich sowieso relativ ist. Nach euren Reaktionen war die Folge nämlich überhaupt nicht zu lang, im Gegenteil, sie kam supergut an, was uns natürlich sehr gefreut hat! – Aaaber: Auch Folge 41 wird lang. Sogar noch länger als Folge 40, weshalb uns nichts übrig bleibt, als sie wieder einmal in einem Zweiteiler unterzubringen. Was zunächst nicht schlimm ist, denn Folge 41.1, „Exu“, und Folge 41.2, „Penthouse der Schweine“, werden zeitgleich erscheinen und euch ein echtes „Dämonenkiller“-Fest liefern: Wir springen darin wieder zurück nach Südamerika, wo Dorian Hunter mit Jeff Parker, Sacheen und der Inkaprinzessin Marucha den Dschungel verlassen hat, um der Spur des Verräters Igor Lipwitz zu folgen. Nicht nur, dass Lipwitz offensichtlich ein Helfershelfer von Michael Zamis ist: Was hat er darüber hinaus mit der Leiche des Herrn der Toten vor, die er aus dem Dschungel hat verschwinden lassen ...? Der einzige Hinweis auf Lipwitz’ Verbleib ist ein Name, den die Menschen von Rio nur hinter vorgehaltener Hand raunen: Exu ...!

DORIAN HUNTER 41.2, „Penthouse der Schweine“So weit die guten Nachrichten. Selbstverständlich (wir sind hier ja bei einer Horror-Serie) gibt es allerdings auch eine schlechte: Aufgrund des Umfangs werden Folge 41.1 und 41.2 erst am 7. Juni 2019 erscheinen. Die Folgen können aber bereits jetzt hier und hier im Zaubermond-Shop vorbestellt werden. Innerhalb der nächsten Woche werden die beiden Folgen dann nach und nach auch im Tonträgerhandel gelistet sein. Wir bitten für die Verzögerung um Verständnis und können nur versprechen: Eure Geduld wird sich lohnen! :-)