23.03.2018

„Ein eigener Speyer-Zyklus muss her!“

Dennis Ehrhardt

DORIAN HUNTER Folge 37, „Am Rio Negro“Heute gibt es zur Abwechslung einmal fremden Stoff zum Schmökern. Inzwischen sind nämlich jede Menge Rezensionen zur neuen Dorian-Hunter-Hörspielfolge, „Am Rio Negro“, eingetroffen. Das Ergebnis möchten wir euch nicht vorenthalten:

„Andersartigkeit und Mut zum Experiment“ (FFM-Rock.de)

„Zombies im Dschungel, Teil 2“ (buchwurm.org)

„Ein eigener Speyer-Zyklus muss her!“ (hoerspielsachen.de)

„In der fremden Welt der Maya“ (Poldis Hörspielseite)

Und wer sich erst einmal noch einmal etwas einstimmen möchte auf den Inka-Zyklus, kann hier einen Blick in Justus Baiers „Slam-Zine“-Rezensionen der vorhergehenden Folgen werfen:

„Eine eigene Serie für Coco Zamis?“ (Rezension zu Folge 34)

„Auf allen Ebenen die Höchstnote“ (Rezension zu Folge 35.1)

„Volker Hanisch ein würdiger Nachfolger für Andreas von der Meden“ (Rezensione zu Folge 35.2)

Viele Grüße und bis zum nächsten Freitag an dieser Stelle!

16.03.2018

Verwirrend und mysteriös: Das Winchester House

von Andrea Bottlinger

Für DORIAN HUNTER 91: "Taschenspiel" hat sich Christian Schwarz genauer mit dem Winchester Mystery House auseinandergesetzt, eines der seltsameren Spukhäuser auf der Welt. Dabei ist er zu einigen Schlüssen gekommen, die dem Dämonenkiler in Sachen Zynismus in nichts nachstehen. Aber lest selbst.

weiterlesen...

JOHN SINCLAIR vs. DORIAN HUNTER: live auf der HÖRMICH!

Und noch ein „Zwischenpost“, diesmal in einer sehr erfreulichen Angelegenheit: Das kommende Gastspiel von Dorian Hunter in der kommenden JOHN SINCLAIR-Sonderedition-Folge „Deadwood“ wird einen Tag nach dem offiziellen Erscheinen des Hörspiels am 30. Juni 2018 um 19:30 Uhr live als Abendveranstaltung der kommenden Hörspielmesse HÖRMICH in Hannover aufgeführt!

weiterlesen...

10.03.2018

„Am Rio Negro“: CD bei Amazon lieferbar

Dennis Ehrhardt

DORIAN HUNTER 37, „Am Rio Negro“Eine kurze Zwischeninfo für alle, die die CD-Version von Dorian Hunter 37, „Am Rio Negro“, auf Amazon suchen und nicht finden können. Es reicht nicht, im Suchfeld von Amazon etwa nach „Dorian Hunter 37“ oder „Am Rio Negro“ zu suchen! Stattdessen müsst ihr die ISBN des Titels eingeben (einfach hier kopieren und einfügen: 978-3-95426-696-8), dann klappt es. Oder ihr klickt auf den folgenden Link: Auf dieser Amazon-Produktseite ist die CD zu erwerben. Warum die CD in der Amazon-Suche nur auf diese Weise gelistet wird, konnten wir bisher nicht herausfinden. Kontaktaufnahmen mit Amazon waren erfolglos. Wer eine gute Independent-Produktion unterstützen möchte, kauft ohnehin besser direkt hier im Zaubermond-Shop!

weiterlesen...

10.03.2018

Wenn der Toth anklopft …

Uwe Voehl

Cover DAS HAUS ZAMIS 53

… lautet sein Vorname mit Sicherheit Skarabäus, und gemeint ist der Schiedsrichter der Schwarzen Familie. Wie auch immer: Meistens ist sein Besuch kein gutes Zeichen – und auch in diesem Fall bringt er schlechte Nachrichten. Mit dem "Galgenhaus" begrüßen wir zudem eine länger vermisste Autorin endlich wieder im HAUS ZAMIS: Catalina Corvo. Und hier lüften wir schon mal den Vorhang, was der Grund seines Besuches in der Villa Zamis ist: 

weiterlesen...

Ein kurzer, aber wichtiger Hinweis zum Erscheinen von DORIAN HUNTER-Hörspielfolge 37, „Am Rio Negro“. Leider ist es im Handel offenbar aufgrund eines vertriebstechnischen Problems zu einer Lieferverzögerung gekommen.

weiterlesen...

02.03.2018

Das neue Jahr fängt gut an

von Uwe Voehl, Andrea Bottlinger und Dennis Ehrhardt

VDORIAN HUNTER 37, „Am Rio Negro“om Frühlingsanfang ist noch nicht viel zu merken. Da bleibt man doch lieber mit einem guten Buch oder einem spannenden Hörspiel zu Hause. Wir hätten da ein paar Vorschläge für euch: unsere Neuerscheinungen.

weiterlesen...

23.02.2018

Dorian Hunter 37: Hörprobe

Dennis Ehrhardt

Heute servieren wir euch an dieser Stellte einen ersten Appetitmacher von den Ufern des Rio Negro, an denen Dorian Hunter sich zurzeit herumtreibt – und eine durchaus besondere Stimme, die in Folge 37 in einer Gastrolle zu hören ist ...

weiterlesen...

16.02.2018

Leseprobe: Taschenspiel

von Andrea Bottlinger

Im ersten Teilroman von DORIAN HUNTER 91: "Taschenspiel" verschlägt es Hunter in das Winchester Haus in Kalifornien. Aufgrund seiner seltsamen Architektur und gruseligen Vergangenheit ist das Haus eine perfekte Touristenattraktion. Und obwohl die Betreiber sich große Mühe geben, zu behaupten, dass es dort wirklich spukt, sind sie gar nicht erfreut, als sie es plötzlich mit ernsthafter und gefährlicher übernatürlicher Aktivität zu tun bekommen. Christian Schwarz hat sich hier wieder einmal tief in die Recherche gestürzt und eine sehr spannende Spukhaus-Geschichte mit einem Twist am Ende entworfen. Aber seht selbst.

weiterlesen...

Manchmal tritt man ja voll ins Fettnäpfchen – und gerade dieser Fauxpas ist dann der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Was Kurt Luif mit Senta Berger zu tun hatte und wie es dazu kam, dass als Ergebnis dieser Alliance eine geiwsse Juna Zamis das Licht der Welt erblickte - das erfahrt ihr hier:

weiterlesen...
In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 5
  2. 6
  3. 7
  4. 8
  5. 9
pro Seite