Dorian Hunter - Folge 31

Capricorn

nach einer Story von Ernst Vlcek
Das Finale des Zamis-Zyklus: Dorian Hunter hat die Hochzeitsnacht auf Schloss Behemoth gesprengt und Coco gerettet! Aber die Dämonen haben Cocos Gedächtnis manipuliert: Sie kann sich nicht mehr an ihre Vergangenheit mit Dorian erinnern! Ihm bleibt nur eine Möglichkeit, die Veränderung rückgängig zu machen: Er muss Cyrano von Behemoth töten – im Hippodrom in Nizza!
1 CD, 60 Minuten
Hörprobe:
/

Lieferbar

9,95 €
Inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Die Serie im Abonnement
Cover Dorian Hunter 31

Diese Serie ist auch als Abonnement verfügbar.

Erhalten Sie regelmäßig automatisch die neueste Folge dieser Serie.

2008 startete mit DORIAN HUNTER eines der ambitioniertesten und innovativsten Hörspielprojekte der vergangenen Jahre. Die akustische Umsetzung der legendären Romanvorlagen geriet den Machern zur Herzensangelegenheit … und es entstand eine der aktuell erfolgreichsten Serien im Mystery- und Horror-Bereich!

Spannende Erzählperspektiven, herausragende Sprecher, ausgefeilte und realistische Soundkulissen, atmosphärisch-dichte Musik (u. a. Joachim Witt). DORIAN HUNTER wurde 2013 mit dem Ohrkanus als »Beste Serie« ausgezeichnet ...
HUNTER ist Horror!
Dorian Hunter: Thomas Schmuckert
Coco Zamis: Claudia Urbschat-Mingues
Donald Chapman: Frank Felicetti
Marvin Cohen: Frank Gustavus
Georges Arnod: Wolf-Dietrich Sprenger
Olivaro: Stefan Krause
Pascal: Michael Bideller
Sandra: Sandra Schwittau
Maxime: Björn Schalla
Skarabäus Toth: Andreas Schmidt
Nadine: Ulrike Staats
Igor: Walter Gontermann
Dr. Gaultier: Michael von Rospatt
Yves: Roberto Rigamonti
Graf Behemoth: Lutz Mackensy
Bethany Bail: Karin Rasenack
Blumenmädchen: Nadine Schreier
Michael Zamis: Douglas Welbat
Page: Flemming Stein
Maman: Silke Haupt
Sekretärin: Linda Fölster
Fluggast: Martin May
Schaffner: Pater Weis
in weiteren Rollen: Patrick Bach, Robin Brosch, Oliver S. El-Fayoumy, Julia Fölster, Janis Grossmann, Dirk Hardegen, Jan-Gregor Kremp, Alexander Rieß, Philipp Schepmann, Ursula Sieg, Christina Staats und Jan Werner
Skript:Dennis Ehrhardt & Andrea Bottlinger
Regie:Dennis Ehrhardt
Sounddesign:Alexander Rieß
Musik:Andreas Meyer
Ausstattung:1 CD
Länge:60 Minuten
Erscheinungstermin:29.08.2016
Status:Nicht auf Lager