Sonderberg & Co. - Folge 3

... und die Jablotschkowsche Kerze

von Dennis Ehrhardt
Düsseldorf, 1888. Der 600-jährige Geburtstag der Stadt wird mit einem gebührenden Feuerwerk gewürdigt. Mitten im Getümmel: Friedrich Sonderbergs Neffe Gregor, der kürzlich einen Arbeitsplatz in der Lampenfabrik Krump angetreten hat. Am nächsten Morgen wird Heinrich Krump tot in den Trümmern seiner Fabrik gefunden. Gregor beteuert seine Unschuld - doch der Einzige, der jetzt noch zu ihm hält, ist sein Onkel Friedrich Sonderberg ...
2 CDs, Digipack, 107 Minuten
Hörprobe:
/

Lieferbar

Preis: 14,95 €

Special Price 4,95 €

Inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Die Serie im Abonnement
Cover Sonderberg & Co. 3

Diese Serie ist auch als Abonnement verfügbar.

Erhalten Sie regelmäßig automatisch die neueste Folge dieser Serie.

Ende des 19. Jahrhundert hat ein eher unübliches Ermittler-Duo die Verbrechen in der Stadt Düsseldorf im Fadenkreuz: Der angesehene Detektiv Dr. Friedrich Sonderberg und seine Assistentin, Büro- und Lebenshilfe Minnie Cogner, lösen auf charmant-humorige Art verzwickte Kriminalfälle. Während Sonderberg als gemütlicher und leicht verschrobener »Meisterdetektiv« eher der ruhende Pol ist, hat Minnie einfach zu viel Energie, um am Schreibtisch zu sitzen und die Fakten eines Falles hin und her zu wälzen.
SONDERBERG & CO. ... Die historische Krimireihe lebt von ihren skurrilen Charakteren und dem Esprit des Ermittlerduos, das mit Witz und Charme die Ganovenwelt aus den Angeln hebt!

»Großartige Sprecher. Hörspiele der Extraklasse.«
- Kieler Nachrichten

»Eine wunderbare Hommage an die beginnende Moderne Ende des 19. Jahrhunderts – mit schrecklich liebenswerten Figuren.«
- hörBücher-Magazin

Mit Jan-Gregor Kremp (»Der Alte«), Regina Lemnitz (dt. Stimme von Whoopie Goldberg und »Roseanne«), Andreas Mannkopff, Matthias Habich, Helmut Zierl, Douglas Welbat u. v. a.
Dr. Friedrich Sonderberg: Jan-Gregor Kremp
Minnie Cogner: Regina Lemnitz
Inspektor van den Beeck: Andreas Mannkopff
Gregor: Andreas Fröhlich
Agnus Krump: Cathlen Gawlich
Heinrich Krump junior: Oliver Kalkofe
Heinrich Krump senior: Christian Schult
Professor Ebert: Andreas von der Meden
Lena: Carla Sachse
Notar Ahrendt: Peter Matic
Frau Brunner: Annabelle Krieg
Philipp: Martin Keßler
Sekretärin: Luise Lunow
Polizist: Sebastian Breidbach
Skript:Dennis Ehrhardt
Regie:Dennis Ehrhardt
Sounddesign:Alexander Rieß
Musik:Andreas Meyer
Ausstattung:2 CDs, Digipack
Länge:107 Minuten
Erscheinungstermin:18.03.2011
Status:Auf Lager