Dorian Hunter

Coco leistet den „Teufelseid“!

17. Januar 2021

Heute schreiben wir den 17. Januar 2021, und draußen hat der Frost zugeschlagen. Zeit, ein DORIAN HUNTER-Hörspiel „einzulegen“. Die Kassettenkinder wissen, was ich mit dem Begriff meine. Die anderen loggen sich einfach bei ihrem Streaming-Anbieter ein. 😉

DORIAN HUNTER Hörspielfolge 44, „Der Teufelseid“

Nicht mehr lange, und ihr könnt euch die neue Hörspielfolge 44, „Der Teufelseid“, auf die Ohren geben. Morgen geht das Master ins CD-Presswerk – nach einigen Korrekturen in letzter Sekunde, für die u. a. Thomas Schmuckert noch einmal ins Studio gekommen ist, um einige „Retakes“ aufzunehmen. In Folge 44 folgt der Dämonenkiller nämlich seiner früheren Gefährtin Coco, die offenbar den Hermaphroditen Phillip entführt hat. Die einzige Spur stellt ein Foto dar, das Coco und Dorian auf einer griechischen Halbinsel zeigt, auf der sie nach Dorians Erinnerung jedoch niemals gewesen sind …

Athos.
30 Meilen Durchmesser von Nordwest nach Südost und ungefähr 130 Quadratmeilen groß.
Berge.
Wälder.
Und Klöster.
Das Gebäude auf dem Foto hinter Coco und mir: wahrscheinlich Simonos Petras, das „heilige Kloster des Felsen Simons“, das im 13. Jahrhundert auf eben jenem Steilfelsen 500 Yards über dem Meeresspiegel erbaut worden war.
Falls Coco Phillip wirklich entführt hatte, hatte sie ihn ganz sicher nicht dorthin gebracht.
Aber vielleicht in die Nähe.

Natürlich hat Dorian sich die Konfrontation mit seiner früheren Gefährtin bereits in allen Details ausgemalt:

Ich hatte beschlossen, es Coco nicht übelzunehmen, dass sie mich ihrem Plan geopfert hatte. Was auch immer ihr Plan war.
Ich dachte an Helnwein. Der nicht mehr erleben musste, dass er sich damals doch geirrt hatte.
Ich würde es schnell zu Ende zu bringen.
Allerdings musste ich zuvor alles versuchen, um Phillip zu retten.

Tatsächlich sind es genau diese Passagen, die wir mit Thomas noch einmal aufgenommen haben – um die Aussicht auf die Begegnung mit Coco noch intensiver, noch bedrückender darzustellen … Was aber, wenn diese Begegnung dann am Ende vielleicht doch ganz anders verläuft, als Dorian es geplant hat? – In einer Woche findet ihr hier an dieser Stelle mehr Infos über die Folge und eine erste Hörprobe!

Bis dahin – Dennis