Sonderberg & Co. - Folge 7

... und der faustische Pakt

von Dennis Ehrhardt
Düsseldorf, Ende des 19. Jahrhunderts. Gregor, der Neffe von Dr. Sonderberg, träumt nach seiner Darstellung des Famulus Wagner in der Faust-Aufführung von einer großen Karriere am Immermann-Theater. Doch dann stirbt der Hauptdarsteller auf offener Bühne. Eine Intrige? Ein Mord? Je länger Dr. Sonderberg und Minnie Cogner ermitteln, desto mehr dunkle Wahrheiten bringen sie ans Licht ...
2 CDs, Digipak, 90 Minuten
Hörprobe:
/

Lieferbar

14,95 €
Inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Die Serie im Abonnement
Cover Sonderberg & Co. 7

Diese Serie ist auch als Abonnement verfügbar.

Erhalten Sie regelmäßig automatisch die neueste Folge dieser Serie.

Ende des 19. Jahrhundert hat ein eher unübliches Ermittler-Duo die Verbrechen in der Stadt Düsseldorf im Fadenkreuz: Der angesehene Detektiv Dr. Friedrich Sonderberg und seine Assistentin, Büro- und Lebenshilfe Minnie Cogner, lösen auf charmant-humorige Art verzwickte Kriminalfälle. Während Sonderberg als gemütlicher und leicht verschrobener »Meisterdetektiv« eher der ruhende Pol ist, hat Minnie einfach zu viel Energie, um am Schreibtisch zu sitzen und die Fakten eines Falles hin und her zu wälzen.
SONDERBERG & CO. ... Die historische Krimireihe lebt von ihren skurrilen Charakteren und dem Esprit des Ermittlerduos, das mit Witz und Charme die Ganovenwelt aus den Angeln hebt!

»Großartige Sprecher. Hörspiele der Extraklasse.«
- Kieler Nachrichten

»Eine wunderbare Hommage an die beginnende Moderne Ende des 19. Jahrhunderts – mit schrecklich liebenswerten Figuren.«
- hörBücher-Magazin

Mit Jan-Gregor Kremp (»Der Alte«), Regina Lemnitz (dt. Stimme von Whoopie Goldberg und »Roseanne«), Andreas Mannkopff, Matthias Habich, Helmut Zierl, Douglas Welbat u. v. a.
Dr. Friedrich Sonderberg: Jan-Gregor Kremp
Minnie Cogner: Regina Lemnitz
Christiane Lieberfeldt: Christine Pappert
Gregor: Andreas Fröhlich
Zacharias Grauweiler: Jörg von Liebenfelß
Theodor Lieberfeldt: Peter Franke
Conrad Sieber: Volker Brandt
Inspektor van den Beeck: Andreas Mannkopff
Kommissar Abel: Konstantinn Graudus
August Thieme: Uwe Dreves
Philipp: Manrtin Keßler
Edeltraut Sieber: Gerlinde Dillge
Mephistopheles: Eberhard Prüter
Theatergäste: Rasmus Borowski, Raimund Krone
Skript:Dennis Ehrhardt
Regie:Dennis Ehrhardt
Sounddesign:Alexander Rieß
Musik:Andreas Meyer
Ausstattung:2 CDs, Digipak
Länge:90 Minuten
Erscheinungstermin:07.12.2012
Status:Auf Lager