SONDERBERG & CO. und der Fall van den BeeckMan muss es ja an einem solchen Datum sicherheitshalber vorausschicken: Der Inhalt dieses Blogbeitrags ist kein Aprilscherz. :-) Nachdem ich mich zuerst in aller Form entschuldigen möchte, am 1. März keinen Beitrag eingestellt zu haben (Infekt, Überarbeitung, Aufnahmen, alles zusammen), gibt es jetzt dafür die offizielle Freudennachricht: Dr. Friedrich Sonderberg und Minnie Cogner ermitteln wieder ... allerdings aus einem mehr als betrüblichen Anlass, wie ihr angesichts der Coverabbildung und des Titels vielleicht vermuten könnt ... Hier eine erste kleine Inhaltsangabe:

Düsseldorf, Ende des 19. Jahrhunderts. Die Aufregung am Niederrhein ist groß, als mit dem Leiter des Kommissariats am Markt, Inspektor van den Beeck, eine echte Ikone der Düsseldorfer Polizei tot im Büro aufgefunden wird – ausgerechnet wenige Tage, nachdem in Berlin der „Räuberbaroness“ Sibilla Mai nach fünfzehn Jahren die Flucht aus dem Gefängnis gelungen ist! Wird es die berüchtigte Einbrecherin zurück in ihre niederrheinische Heimat ziehen? Wo befinden sich die drei Millionen Mark in Golddukaten, die bei ihrem letzten Überfall verschwanden? Als sich van den Beecks Nachfolger Kommissar Abel in seiner Not an Dr. Friedrich Sonderberg und Minnie Cogner wendet, ist es offenbar schon zu spät … denn die Baroness befindet sich unter falschem Namen bereits in der Stadt ...

Die Aufnahmen für die Folge sind fast vollständig erfolgt. Neben Jan-Gregor Kremp als Dr. Sonderberg, Regina Lemnitz als Minnie Cogner und Andreas Fröhlich als Gregor sind wieder eine ganze Reihe toller Sprecher dabei: Bert Franzke, Uli Krohm, Eva Michaelis, Konstantin Graudus, Carmen-Maja Antoni, Achim Schülke, Markus Stolberg, Helmut Zierl, Martin May, Dagmar Dreke, Wolf Frass, Alexandra Lange, Jürgen Holdorf, Bernd Rumpf, Sven Plate, Martin Keßler und einige mehr ...

Allerdings steht aufgrund von Terminfindungsproblemen eine letzte sehr wichtige Sprachaufnahme aus, sodass ich im Moment noch keinen definitiven Erscheinungstermin nennen kann. Wahrscheinlich wird es eher Herbst als Sommer werden ...

Vorläufig ist die Folge deshalb nur hier direkt im Zaubermond-Shop bestellbar. Die Ankündigung im Handel erfolgt, sobald der Erscheinungstermin feststeht.

Damit wünsche ich euch allen  einen schönen und hoffentlich nicht so wechselhaften April. Möge der Frühling Einzug erhalten und bald den Sommer folgen lassen (und zwar bitte schön einen besseren als 2017 :-) ).

Viele Grüße
Dennis Ehrhardt