Einen guten Monat ist es nun her, dass Dr. Sonderberg und Minnie Cogner ihren vierten Fall gelöst haben – und noch immer steht der Titel z. B. in den Amazon-Charts auf den vorderen Plätzen. Das freut mich natürlich riesig – genauso wie die vielen positiven Kritiken, die mich erreicht haben und die zeigen, dass es beim Genuss eines Hörspiels nicht allein auf die Anzahl der Explosionen anzukommen scheint. Ein paar davon habe ich hier auf einer Nebenseite aufgelistet (siehe Menüpunkt “Kritiken”). Danken möchte ich auch den Hörspiel-Hörern “Grünspatz” und “Nexus”, die im Forum Hörspieltalk jeweils ausführlich ihre Meinung zum Fall “Malaiischer Dolch” und zur Serie im Allgemeinen dargelegt haben. Vielen Dank für euer Engagement in Sachen “Sonderberg & Co.”! Was kann ein Autor sich mehr wünschen? – Inzwischen schreiten natürlich auch die Arbeiten an weiteren Sonderberg-Fällen voran. Folge 5 liegt gerade auf dem Schneidetisch – und Aufnahmen zu weiteren Folgen werden peu à peu absolviert … Zum Abschluss noch einmal der Hinweis auf den Hinweis auf Folge 5, der sich im “Malaiischen Dolch” versteckt. Ein kleiner Tipp: Achten Sie auf den Zeitungsverkäufer, der Dr. Sonderberg bereits im Fall “Jägerhof” über den Weg lief … Viele Grüße.