DORIAN HUNTER Folge 37, „Am Rio Negro“Heute gibt es zur Abwechslung einmal fremden Stoff zum Schmökern. Inzwischen sind nämlich jede Menge Rezensionen zur neuen Dorian-Hunter-Hörspielfolge, „Am Rio Negro“, eingetroffen. Das Ergebnis möchten wir euch nicht vorenthalten:

„Andersartigkeit und Mut zum Experiment“ (FFM-Rock.de)

„Zombies im Dschungel, Teil 2“ (buchwurm.org)

„Ein eigener Speyer-Zyklus muss her!“ (hoerspielsachen.de)

„In der fremden Welt der Maya“ (Poldis Hörspielseite)

Und wer sich erst einmal noch einmal etwas einstimmen möchte auf den Inka-Zyklus, kann hier einen Blick in Justus Baiers „Slam-Zine“-Rezensionen der vorhergehenden Folgen werfen:

„Eine eigene Serie für Coco Zamis?“ (Rezension zu Folge 34)

„Auf allen Ebenen die Höchstnote“ (Rezension zu Folge 35.1)

„Volker Hanisch ein würdiger Nachfolger für Andreas von der Meden“ (Rezensione zu Folge 35.2)

Viele Grüße und bis zum nächsten Freitag an dieser Stelle!