Das Haus Zamis

Band 40. „Eiland der Toten“
Asmodi, der Fürst der Finsternis, hat Coco Zamis weiterhin in seiner Hand. Er schickt die junge Hexe auf eine unbewohnte bretonische Insel, die zum Verkauf steht. Angeblich lastet ein Fluch auf der Insel, denn dort wurden früher todgeweihte Pestkranke behandelt. Als Coco gemeinsam mit einer Gruppe von Kaufinteressenten das Eiland der Toten betritt, müssen sie feststellen, dass sie dort keineswegs alleine sind ...
ab 4,99 EUR
inkl. 7% MwSt.
Band 41: „Teufelstaufe“
Auf der Suche nach ihrem gestohlenen Dämonen-Fötus reist Coco Zamis nach London. Zufällig trifft sie dort ihren tot geglaubten Liebhaber wieder: Dorian Hunter.
Dorian erkennt sie nicht, lädt sie aber in seine Villa in der Baring Road ein. In dem Haus stößt Coco auf ein entsetzliches Geheimnis: Was verbirgt sich hinter der mit magischen Schutzzeichen versperrten Kellertür? Und handelt es sich bei ihrem Gastgeber wirklich um den Dorian Hunter, mit dem sie einst ihr Kind gezeugt hat?
ab 4,99 EUR
inkl. 7% MwSt.
Band 42: „Rebeccas Baby“
Coco Zamis hat vorerst genug von ihrer Familie. Um Abstand zu gewinnen, flüchtet sie aus Wien. Es trifft sich gut, dass ihre alte Freundin Rebecca gerade ein neues Domizil in New York bezogen hat und Coco einlädt, sie zu besuchen. Doch zuvor soll die junge Hexe einen Zwischenstopp auf der Insel Madeira einlegen, um bei einer alteingesessenen Dämonensippe etwas für Rebecca in Empfang zu nehmen. Kaum gelandet, wird Coco in einen blutigen Familienzwist verwickelt …
ab 4,99 EUR
inkl. 7% MwSt.
Band 43: „Wiegenlied für einen Dämon“
Rebecca behauptet, Mama Wédo, die Voodoo-Queen, zu sein. Hat sie den Verstand verloren oder war dies tatsächlich Zweck des teuflischen Rituals? Und wenn ja, wo steckt Rebecca jetzt? Coco Zamis macht sich auf die Suche nach ihrer Freundin. Gleichzeitig beginnen die Bewohner des Dakota Buildings, ihr wahres Gesicht zu zeigen …
ab 4,99 EUR
inkl. 7% MwSt.
Band 44: „Mit schwarzen Schwingen kommt der Tod“
Coco Zamis ist es gelungen, mit Mama Wédo in der Gestalt Rebeccas aus dem Dakota Building zu flüchten. Doch die Sicherheit ist trügerisch ... Zudem will Coco Rebecca wieder zu ihrem eigenen Körper verhelfen. Aber wird Mama Wédo dies zulassen? Denn noch hat die Voodoopriesterin ihre Rache an den Vanderbuilds nicht gestillt. Und auch Coco Zamis will verhindern, dass die entsetzliche Brut, die die Dämonenfamilie in die Welt gesetzt hat, das Dakota jemals verlässt.
Der Showdown beginnt ...
ab 4,99 EUR
inkl. 7% MwSt.
Band 45: „Blackwater Bay“
Coco Zamis und ihre Vampirfreundin Rebecca haben genug von New York und glauben, sich eine entspannende Auszeit im sonnigen Kalifornien verdient zu haben. Zumal Rebecca dort endlich ihrer Tante Elvira einen Besuch abstatten will. Doch am Ziel angekommen, entpuppt sich der ehemalige Fischerort als äußerst merkwürdiges Fleckchen. Magie scheint allgegenwärtig – und Elviras Haus ist verfallen, die Bewohnerin seit zwanzig Jahren verschwunden ...
ab 9,99 EUR
inkl. 7% MwSt.
Band 46: „Der Sturm der schwarzen Seelen“
Ein Unwetter zwingt Coco und ihre Vampirfreundin Rebecca, in einer Geisterstadt mitten im Nirgendwo der USA Rast zu machen – und wie aus dem Nichts taucht eine Frau namens Miranda auf, die angeblich dort wohnt. An ihrer Seite wacht ein riesiger Wolf, den sie Caliban nennt ... Zur gleichen Zeit betritt in Wien eine junge Frau das Cafè Zamis und bahuptet, die Schwester des verschollenen Dorian Hunter zu sein. Sie ist auf der Suche nach einer gewissen Coco Zamis ...
ab 9,99 EUR
inkl. 7% MwSt.
Band 47: „Die Todesuhr“
Wer ist das Mädchen, das in Wien auftaucht und sich nach Coco Zamis erkundigt? Und was will sie von ihr? Heißt sie wirklich Irene Hunter und ist die Schwester des verschollenen Dämonenkillers? – Als Coco in Wien eintrifft, erkennt sie ihr Café Zamis kaum wieder. Die Dämonen der Sieben Todsünden sind inzwischen erneut aktiv geworden. Acedia, die Todsünde der Trägheit, hat sich des Cafés bemächtigt – und sie droht ihren Einfluss auf ganz Wien auszudehnen …
ab 9,99 EUR
inkl. 7% MwSt.
Band 48: „Midwinterblut“
Falls Coco Zamis gehofft hatte, dass ein Besuch bei Mother Goose ihre Probleme löst, so hat sie sich gewaltig getäuscht. Denn diese beginnen jetzt erst so richtig. Mit ihrer Unterschrift ist sie einen Pakt eingegangen, der ihre Familie zu zerreißen droht. Gleichzeitig hat Lydia mit ihrem Mord ausgerechnet an einem Selkie weiteres Unheil heraufbeschworen. Und da ist auch noch ein rachgieriges Mädchen namens Irene, das Coco an den Kragen will ...
ab 9,99 EUR
inkl. 7% MwSt.
Band 49: „Der Alchemist“
Lydia Zamis ist in eine Goldstatue verwandelt worden. Ihre letzte Hoffnung ist der geheimnisvolle Alchemist, der angeblich Gold in – nun, etwas anderes verwandeln kann. Aber nicht immer geht es dabei so zu, wie man sich das erhofft hat. Gleichzeitig macht Vindobene wieder seine vagen Andeutungen. Er spürt, dass im Café Zamis ein weiterer Dämon der 7 Todsünden drauf und dran ist, sein Gefängnis zu verlassen …
ab 9,99 EUR
inkl. 7% MwSt.
41 bis 50 (von insgesamt 63)