Das Haus Zamis Bücher

DAS HAUS ZAMIS Buch 20: „Biikebrennen“
Langsam, aber sicher werden die Oppositionsdämonen für Asmodi II., das Oberhaupt der Schwarzen Familie, zum ernsten Problem. Auch Michael Zamis versucht, aus dem schwelenden Konflikt Profit zu ziehen, doch bisher sind all seine Versuche, sich mit den Oppositionsdämonen gegen Asmodi zu verbünden, gescheitert. Nun wird das »Biikebrennen«, jener unheimliche alte Brauch auf der Insel Sylt, für seine Kinder Coco und Georg buchstäblich zur Feuertaufe ...
ab 4,99 EUR
inkl. 7% MwSt.
DAS HAUS ZAMIS Buch 21: „Der teuflische Derwisch“
Asmodi beordert seine Tochter Thekla Zamis nach Istanbul, wo sie den Oppositionsdämonen ein ganz bestimmtes Angebot unterbreiten soll. Thekla Zamis dringt bis zu dem Anführer der Oppositionsdämonen vor – doch sie muss erkennen, dass der schmerzvolle Weg bis dahin nur der Anfang war ...
ab 4,99 EUR
inkl. 7% MwSt.
DAS HAUS ZAMIS Buch 22: „Die Geliebte aus dem Totenreich“
Gibt es einen »Maulwurf« innerhalb der Schwarzen Familie? Jemanden, der den Oppositionsdämonen Interna aus dem engsten Familienkreis verrät? Coco bleibt nicht mehr viel Zeit, um darüber zu spekulieren, denn plötzlich meldet sich ihre verschollen geglaubte Mutter Thekla in Wien zurück. Doch die Tochter Asmodis, die sich stets im Hintergrund und im Schatten ihres Mannes hielt, hat sich auf seltsame Weise verändert ...
ab 4,99 EUR
inkl. 7% MwSt.
DAS HAUS ZAMIS Buch 23: „Albtraumnächte in Asmoda“
In der Wiener Villa der Zamis ist die Stimmung explosiv. Thekla Zamis ist nach Hause zurückgekehrt – doch sie ist nicht mehr die einzige Frau an Michael Zamis’ Seite ... Zugleich ergreift Asmodi, der Fürst der Finsternis, die letzte Chance, den drohenden Krieg mit den Oppositionsdämonen zu verhindern. Doch um sein Ziel zu erreichen, braucht er Cocos Hilfe ...
ab 4,99 EUR
inkl. 7% MwSt.
DAS HAUS ZAMIS Buch 24: „Charta Daemonica“
In Wien kommt es zur Unterzeichnung der »Charta Daemonica« zwischen dem amtierenden Oberhaupt der Schwarzen Familie Asmodi und seinem Herausforderer Graf Nocturno. Doch welchen Plan verfolgt Nocturno, indem er von Coco Zamis verlangt, ihn auf eine Reise in das schwedische Ystad zu begleiten? Eine Legende besagt, dass in Ystad ein schwarzes Zwergenvolk sein Unwesen treibt. Zugleich pflegen die Einheimischen eines benachbarten Dorfes einen rätselhaften Kult ...
ab 4,99 EUR
inkl. 7% MwSt.
DAS HAUS ZAMIS Buch 25: „Das Dorf der Stille“
Graf Nocturno und Coco gelangen in ein seltsames Dorf. Die Menschen dort scheinen allesamt in einem vergangenen Jahrhundert zu leben. Seit jeher sind sie von der Umgebung hermetisch abgeriegelt und fürchten die Bewohner des Nachbardorfes wie die Pest ... Angeblich sind diese allesamt dem Wahnsinn verfallen. Coco stellt Nachforschungen an – und schwebt schon bald darauf in Lebensgefahr ...
ab 4,99 EUR
inkl. 7% MwSt.
DAS HAUS ZAMIS Buch 26: „Friedhof der Verdammten“
Je länger Coco dazu verdammt ist, an der Seite Nocturnos zu bleiben, desto verzweifelter wird ihre Lage. Immer klarer wird, dass der undurchschaubare Graf Nocturno seinen Widersacher Meister Letum keinesfalls abgeschüttelt hat. Sie erreichen einen riesigen Friedhof, auf dem besondere Gesetze gelten. Die Gesetze des unheimlichen »Bestatters« – und dieser erweist sich als alter Bekannter ...
ab 4,99 EUR
inkl. 7% MwSt.
DAS HAUS ZAMIS Buch 27: „Freaktown“
Nocturno hat einen Sieg über seinen Erzfeind Letum errungen – doch dieser Triumph bedeutet nur einen kleinen Vorteil. Die nächste Etappe auf dem Weg ins centro terrae ist umso blutiger und führt Coco und Nocturno in eine Metropole, in der die Freaks regieren. Und sie machen Jagd: Jagd auf alle Dämonen!
ab 4,99 EUR
inkl. 7% MwSt.
DAS HAUS ZAMIS Buch 28: „Palast der Knochen“
Coco Zamis ist zurück in Wien und im Schoße ihrer Familie. Doch die Freude währt nicht lange: Asmodi, das Oberhaupt der Schwarzen Familie, macht Cocos Mutter Thekla ein Angebot mit Hintergedanken, dass diese nur ablehnen kann. Die Folgen lassen nicht lange auf sich warten und die Zamis sind gezwungen, Wien fluchtartig zu verlassen. Bei einem befreundeten Dämon in Antwerpen finden sie Unterschlupf – für kurze Zeit ...
ab 4,99 EUR
inkl. 7% MwSt.
DAS HAUS ZAMIS Buch 29: „Die Nacht der Skalpelle“
Die Flucht der Zamis dauert an. Sie finden in England Asyl, doch das abgeschiedene Schloss, in dem sie sich vor ihren Häschern in Sicherheit wiegen, erweist sich als Falle. Darin betreibt ein grausamer Dämon auf seine eigene Art eine »Schönheitsklink«. Außerdem frönt er einem ganz besonderen Hobby: Er sammelt Schatten – Seelen von Verstorbenen, die nach Leben lechzen.
ab 4,99 EUR
inkl. 7% MwSt.
21 bis 30 (von insgesamt 64)